BERLIN TIPPS

Insider-Tipps zu den angesagtesten Locations

Berlin-Besuch mit wenig Geld

Keene Knete? Tipps für den Berlin-Besuch mit wenig Geld

Bunt, modern, voller Vielfalt und aufregend: Berlin lockt vor allem mit seiner Geschichte und dem reichhaltigen kulturellen Angebot Menschen aus aller Welt an.

Zwar ist die Stadt an der Spree im Vergleich zu westeuropäischen Hauptstädten immer noch günstig, doch der Hype hat sich bemerkbar gemacht - viele Preise haben merklich angezogen.
Doch noch immer gibt es viele Möglichkeiten, auch ohne viel Geld eine spannende Zeit in Berlin zu verbringen.

Sightseeing kostenlos: Die besten Locations

Zunächst kann man viele Wahrzeichen Berlins völlig kostenfrei besuchen: Orte wie das Brandenburger Tor, die Siegessäule und der Reichstag sind frei zugänglich.
Nebenbei kann so auch der Tiergarten und der Boulevard "Unter den Linden" erkundet werden. Im Reichstag selbst kann man auch ganztägig an Führungen teilnehmen, welche ebenfalls eintrittsfrei sind.
Wer die Spuren der Deutschen Teilung sucht, wird bei der Gedenkstätte Berliner Mauer samt Rekonstruktion der original Grenzanlagen fündig.
Hier bewegt man sich obendrein mitten im Szenebezirk Prenzlauer Berg, wo sich noch immer zahlreiche Cafés finden lassen, in denen man für wenige Euro einige Stunden verbringen lassen.

Berliner Mauer

Sightseeing-Busse kannste dir sparen

Wer in Berlin unterwegs sein will, der löst sich am besten eine Tageskarte bei den örtlichen Verkehrsbetrieben, der BVG.
Bei dem dichten Bus- und Bahnnetz der Stadt bist du schnell und für wenig Geld an jedem interessanten Ort der Stadt. Quasi inbegriffen ist auch eine komplette Stadtrundfahrt:
Die Bus-Linie 100 (der sogenannte Hunderter) fährt von der Gedächtniskirche über den Zoologischen Garten, Reichstag und Bellevue bis zum Alexanderplatz alle touristischen Highlights Berlins ab.

Alexanderplatz in Berlin

Orte zum Aussicht genießen und entspannen

Ja, in Berlin regnet es gerne mal. Wenn du aber in der warmen Jahreszeit dort bist, spielt sich bei gutem Wetter das Leben vielerorts draußen ab.
Vor allem in den frühen Abendstunden sind viele Plätze der Treffpunkt von Menschen aller Couleur.
So kannst du auf der Behmstraßenbrücke zwischen Wedding und Prenzlauer Berg, oder auf der Oberbaumbrücke Friedrichshain-Kreuzbergs den Panoramablick und viele interessante Menschen kennenlernen.
Auch der Volkspark Friedrichshain oder die Elsenbrücke mit Blick auf den Molecule Man sind zu jeder Zeit lebendige Orte, an denen man auch ohne Geld viele Eindrücke der Stadt sammeln kann.

Molecule Man in Berlin

Zwischen Spätis, Pfandhäusern und Hostels

Wenn du einen günstigen Platz zum Unterkommen suchst, so bietet sich eines der zahlreichen Hostels in der Stadtmitte an.
Geradezu ein Markenzeichen sind zudem die "Spätis", die zahlreichen 24-h-Läden Berlins, an denen man sich für wenig Geld mit Getränken ausstatten kann.
Wer dringend Bares braucht, der kann auch in einem der Pfandleihhäuser im Szenebezirk Kreuzberg vorbeischauen, vielleicht stößt man hier beim Stöbern sogar auf das ein oder andere Schnäppchen.
Oder du schaust vorher bei goldankauf-dresden.com vorbei, und besserst mit ungetragenem Schmuck oder Edel-Metallen aus der Schublade deine Reisekasse auf.
Hier kannst du schnell und diskret deine Erbstücke oder Sammlermünzen zu Geld machen.

Hostels in Berlin

Museen, Kunst und Feiern

Berlin ist voll von Zeugnissen der Geschichte, und so finden sich auch viele eintrittsfreie Museen. Der Deutsche Dom am Gendarmenmarkt, das Alliierten-Museum oder das Anti-Kriegs-Museum sind nur Beispiele der kostenlosen Kulturangebote.
Oder du holst dir gleich den Museumspass, mit dem du bis zu 30 verschiedene Häuser besuchen kannst.
Auch finden sich auf den zahlreichen Freilichtbühnen Berlins viele regelmäßige und kostenlose Konzerte und Musik-Events.
Um deine Verköstigung musst du wenig Sorge haben, kulinarische Angebote und Fastfood aus der ganzen Welt sind überall vertreten und für wenig Geld zu haben.
Wer dann noch das Feiern gehen mit Satt essen kombinieren möchte, dem sei die Alte Kantine in der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg empfohlen.
Hier gibt es jeden Montag ab 22 Uhr eine Party inklusive Buffet. Günstiger die Nacht zum Tag machen geht kaum.

Deutscher Dom in Berlin

Alle Angebote im Überblick.

Finden Sie Veranstaltungen in Berlin

  Meine Veranstaltungs-Tipps finden Sie HIER! 

© 2024 Welcome to Berlin. All Rights Reserved.