MUSEEN & KUNSTSZENE IN BERLIN

Museen in Berlin

Vorderasiatisches Museum - Kunstszene & Museen Berlin

Vorderasiatisches Museum - Kunstszene & Museen Berlin

Das Vorderasiatische Museum ist neben dem Louvre und dem British Museum eines der bedeutendsten Museen für orientalische Antiquitäten der Welt.

Das Museum umfasst eine der größten Sammlungen der Welt zu Vorderasiatischer Kunst. Auf 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche, verteilt über 14 Säle, vermittelt sie einen Eindruck von der 6000-jährigen Geschichte, Kultur und Kunst im Nahen Osten. Bewundern können Sie die weltberühmten Funde aus Babylon, Assur, Syrien und Uruk. Große Anziehungspunkte sind: die Thronsaal-Fassade von Babylon, eines der „Sieben Weltwunder der Antike“, das Ischtar-Tor und die Prozessionsstraße.

Vorderasiatisches Museum Berlin

Lage & Nebenschauplätze

Das Vorderasiatische Museum befindet sich im Südflügel des Pergamonmuseum, welches sich wiederum im Herzen der Museumsinsel befindet. Die Museumsinsel ist Teil des UNESCO-Welterbes und bietet tagelange Reisen durch die Geschichte und Kulturen der Welt. Weitere Museen auf der Insel sind: das Neue Museum, die Alte Nationalgalerie, das Ägyptische Museum und Papyrussammlung (im Neuen Museum), Bode Museum und das Museum für Vor- und Frühgeschichte (im Neuen Museum).

Wetter

Berliner Wetter

Kurze Geschichte des Vorderasiatischen Museum

Gegründet wurde das Museum 1899. Die ersten Funde kamen bereits Mitte des 19. Jahrhunderts nach Berlin, als Preußen in London Reliefs aus den Grabungen in Ninive erwarb. Seit 1907 entstand nach Plänen von Alfred Messel und Ludwig Hoffmann das heutige Pergamonmuseum, dessen Südflügel von vornherein für die Vorderasiatische Abteilung gedacht war. Die vorderasiatischen Altertümer wurden in verschiedenen Sammlungen betreut. Im Jahre 1930 wurde das Pergamonmuseum eröffnet und somit konnten die Sammlungen in einer Ausstellung präsentiert werden. Im Zweiten Weltkrieg gab es kaum kriegsbedingte Verluste. Die mobilen Exponate, die als Kunstspolizei in die Sowjetunion gebracht wurden, wurden 1958 nach Ostdeutschland zurückgebracht. Bereits 1953 wurde die Sammlung als Vorderasiatisches Museum wiedereröffnet.

Adresse, Öffnungszeiten...

Adresse: Bodestraße 1-3, 10178 Berlin
Öffnungszeiten: Mo - So 10-18, Do 10-20
Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 6 Euro
Anbindung: U-Bahn U6 (Friedrichstraße), S-Bahn S1, S2, S3 (Friedrichstraße); S5, S7, S75 (Hackescher Markt), Tram M1, 12 (Am Kupfergraben); M4, M5, M6 (Hackescher Markt), Bus TXL (Staatsoper); 100, 200 (Am Lustgarten); 147 (Friedrichstraße)

  Besuche die offizielle Webseite!

  Weitere Infos auf Wikipedia!

  Navigiere mit Google Maps & Street View!

Alle Angebote im Überblick.

Berlin mit den besten Touren und Tickets... bei Viator.

Finden Sie hier die besten Touren & Führungen in Berlin.

  Führungen HIER buchen 

Bei dieser Fahrradtour erfahren Sie mehr über die Geschichte des 3. Reichs, den Aufstieg und Niedergang der Nazis und deren Folgen.

Besuchen Sie das jüdische Viertel, Nazi-Bunker, einen Luftschutzbunker und vom Krieg verwüstete Gebäude. Bei einem entspannten Tempo radeln Sie ca. 13 Kilometer, bei einer Zeit von 4,5 Stunden. Alle paar hundert Meter macht Ihr Guide einen Stopp, damit Sie sich die Stätten anschauen können und Wissenswertes von Ihrem Stadtführer erfahren.

ab € 30   zum Angebot 

 

Reichstag: Kaffeetrinken im Käfer Dachgarten Restaurant

Genießen Sie im Dachgarten Käfer Restaurant im Reichstag Kaffee + Kuchen. Besuchen Sie den Reichstag und freuen Sie sich auf die wunderschöne Aussicht auf Berlin von der berühmten Glaskuppel. Genießen Sie außerdem im Dachgarten-Restaurant einen Kaffee mit Kuchen oder Torte an einem für Sie reservierten Tisch.

€ 19,90  Zum Angebot 

 

 

Ihr Besuch in Berlin mit den besten Touren und Tickets.

berlin: Get Your Guide

© 2023 Welcome to Berlin. All Rights Reserved.