SONSTIGE SEHENSWÜRDIGKEITEN

Auch hier lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch.

Besuchen Sie den Bebelplatz in Berlin.

Der Bebelplatz in Berlin

Der Bebelplatz im Zentrum Berlins hat alles gesehen – von der Morgendämmerung der Aufklärung bis zu den dunklen Tagen des Nationalsozialismus.

Auch heute noch gibt es Erinnerungen an seine bewegte Geschichte. Der Bebelplatz zählt zu den schönsten Plätzen in der Hauptstadt und beherbergt bemerkenswerte Gebäude wie die Staatsoper Unter den Linden, den St. Hedwigsdom, das Hotel de Rome, die Alte Bibliothek, das Alte Palais und das Prinzessinnenpalais. Der Bebelplatz ist auch immer wieder Schauort von großen Berliner Events wie das Festival of Lights oder das StadtLesen.

Der Bebelplatz

Lage & Nebenschauplätze

Der Platz befindet sich auf der Südseite des Boulevards Unter den Linden, einer wichtigen Ost-West-Verbindung im Zentrum der Stadt. Sie wird im Osten vom Gebäude der Staatsoper, im Westen von Gebäuden der Humboldt-Universität und im Südosten vom St. Hedwigsdom, der ersten katholischen Kirche Preußens nach der Reformation, begrenzt.

Wetter

Berliner Wetter

Kurze Geschichte über den Bebelplatz

Der Platz wurde 1741 bis 1743 als Platz am Opernhaus errichtet. Den Namen Kaiser-Franz-Joseph-Platz, benannt nach dem österreichischen Kaiser Franz Joseph, trug er von 1910 bis 1947. Im Zweiten Weltkrieg wurde die ursprüngliche Bebauung total zerstört. In der Nachkriegszeit wurde er dann durch Neubauten und historischen Fassaden ersetzt. Am 10. Mai 1933 fand auf dem Platz die Bücherverbrennung statt. Bücher von Sigmund Freud, Erich Kästner, Heinrich Mann, Karl Marx und Kurt Tucholsky wurden Opfer der Flammen. Die Deutsche Studentenschaft mit etwa 70.000 Studenten, Professoren und Mitglieder der SA und SS planten und führten dieses Begräbnis durch. Heute erinnert ein Denkmal daran. An einer Stelle auf dem Platz öffnet sich der Boden und die Besucher sehen in einen leeren Raum, leere Regale in einer Bibliothek, die „versunkende Bibliothek“.

Adresse, Öffnungszeiten...

Adresse: Unter den Linden 9, 10117 Berlin
Öffnungszeiten: Öffentlicher Platz
Anbindung:  Französische Straße (U6), Hausvogteiplatz (U2), Bus: 100, 200, TXL, N2 (Staatsoper), 100, 200, 147, TXL, N2, N6 (Unter den Linden/Friedrichstraße), Tram: 12, M1 (Universitätsstraße), 12, M1 (Am Kupfergraben)

 

  Weitere Infos auf Wikipedia!

  Navigiere mit Google Maps & Street View!

Bebelplatz Berlin

Konzerte in der Staatsoper Berlin

HIER finden Sie eine Auswahl an Konzerten und Aufführungen in der Staatsoper.

Berlin mit den besten Touren und Tickets... bei Viator.

Finden Sie hier die besten Tickets, Touren & Führungen in Berlin.

  Führungen HIER buchen 

Alle Angebote im Überblick.

Berlin Tour mit dem VW Bulli

© 2017 Welcome to Berlin. All Rights Reserved.