MUSEEN & KUNSTSZENE IN BERLIN

Museen in Berlin

Besuchen Sie die Attraktion, das "TimeRide" in Berlin.

Die Attraktion in Berlin – begeben Sie sich auf eine Zeitreise im TimeRide

Ihre Reise beginnt jetzt! Wir fahren zurück in die 80er-Jahre von West nach Ost-Berlin. Unsere Fahrt geht mit einem Bus über den Checkpoint Charlie.

Besuchen Sie das TimeRide mit der ganzen Familie. Dort erleben Sie Berliner-Geschichte hautnah.
Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch das geteilte Berlin.
Kann man es sich denn vorstellen, wie es in der ehemaligen DDR in den 80er-Jahren aussah? Nein, wenn man es nicht selbst erlebt hat, dann ist es schwer, sich eine Mauer vorzustellen, ein STOP, hier geht es nicht weiter.
Aber das können Sie jetzt! Mit der VR-Technologie reisen Sie in vergangene Zeiten.
Auf drei Stationen werden Sie in das geteilte Berlin entführt.

Auf der ersten Station werfen Sie einen Blick durch die Mauer. Wie war das im Osten und wie war es im Westen Berlins? Blicken Sie in die jeweilige Seite der Stadt und Sie werden staunen.

 

TimeRide Berlin 2

 

Auf Ihrer zweiten Station begegnen Sie Menschen, Schicksale, Lebensgeschichten. Sie spüren hautnah im Film, wie es sich anfühlt im geteilten Berlin. Jeder hat die Mauer anders empfunden, jeder ist mit dem System der DDR anders umgegangen.
Erleben Sie gemeinsam mit dem aufsässigen Handwerker, der Architektin oder den unkonventionellen Grenzgänger aus dem Westen die Erinnerungen aus dieser Zeit.
Sie können wählen, mit wem Sie Ihre persönliche Reise antreten möchten.

 

TimeRide Berlin 6

 

Und jetzt werden Sie ganz aufgeregt werden. Denn Ihre Reise mit einem Bus in die 80er-Jahre beginnt.
Dank der VirtualReality-Technologie ist dies möglich.
Wir sind am Checkpoint Charlie. Personenkontrolle! Weiter geht unsere virtuelle Stadtrundfahrt über die Friedrichstraße und Sie sehen den Palast der Republik.
Zum Ende der Fahrt erinnern Originalbilder vom Fall der Mauer an ein geteiltes Berlin.
Unsere Fahrt in die Vergangenheit endet hier.

TimeRide Berlin 4

 

TimeRide Berlin 5

 

Das TimeRide ist eine beeindruckende Attraktion in Berlin.

 

Ferien-Special für Familien

Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 17 Jahren können ihre virtuelle Entdeckungstour anlässlich des Neustarts an den kommenden Sonntagen sogar kostenfrei antreten. Beim Kauf eines regulären Erwachsenen-Tickets an der Tageskasse in Höhe von 14,50 EUR bekommt jeweils ein Kind freien Eintritt. Jedes weitere Kind zahlt lediglich den vergünstigten Eintritt von 8 EUR. Das Aktionsangebot gilt während der Berliner Schulferien an Sonntagen und ausschließlich an der Tageskasse bis zum 9. August 2020.

Das TimeRide in Berlin - die Atrraktion

Lage & Nebenschauplätze

Das TimeRide Berlin liegt im Stadtbezirk Mitte, unweit vom Checkpoint Charlie entfernt. Am Checkpoint Charlie können Sie das Mauermuseum besuchen und auch einen Blick auf den heutigen Checkpoint werfen.
Nach einem kurzen Fußweg ist das Spionagemuseum. Empfehlen möchten wir Ihnen auch das Asisi Panorama Mauer und die BlackBox - Kalter Krieg.
Kulinarisch empfehlen wir Ihnen das Restaurant „Babami“. Leckere, asiatische Küche mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Angebot.

Wetter

Berliner Wetter

Kurze Geschichte über das TimeRide

Wer sind denn die Leute hinterm TimeRide?
„Wir sind Kulturwissenschaftler, Kunsthistoriker, Tüftler, Organisationsentwickler, Marketing-/PR-Experten und begeisterte Mitarbeiter, die unsere Besucher täglich auf ihre Zeitreise begleiten.“
Es ist ein Traum. Einmal eine Zeitreise in die Vergangenheit. Das möchten wir doch, einsteigen in die Zeitmaschine und schwups sind wir in der Vergangenheit.
Und das möchten die Entwickler der TimeRides uns ermöglichen.
Mittels VR-Brillen und haptischer Feedbacksysteme taucht unser Publikum in das Leben und Treiben der damaligen Zeit ein. Der Clou: Für die virtuelle Stadtrundfahrt nimmt der Besucher in einem realen Nachbau eines historischen Verkehrsmittels Platz.
Und es gibt nicht nur einen TimeRide. Mittlerweile gibt es fünf TimeRides.

TimeRide Berlin 3

Jeder TimeRide ist einzigartig

In einer geführten Ausstellung reist der Besucher an mehreren Stationen in eine Zeit zurück, die für die jeweilige Stadt prägend ist. In Köln wird des kölsche Leben zu Beginn des 20. Jahrhunderts wieder lebendig, in Dresden wird der Prunk und Protz August des Starken anno 1719 wieder wach geküsst. Berlin nimmt seine Besucher mit auf eine Reise in den 80er Jahren von West- nach Ost-Berlin über den Checkpoint Charlie. In München warten über 7.000 Jahre Bayrische Geschichte, die in Ludwigs II. Pfauenwagen erkundet werden. Weitere Städte und Epochen sind bereits in Planung. Der Höhepunkt eines Besuchs bei TimeRide: die Virtual-Reality-Experience. Die Gäste nehmen in einer kölschen Straßenbahn, einer barocken Kutsche, einem Bus oder im Pfauenwagen – jeweils der Zeit entsprechend – Platz und tauchen mit der VR-Brille vollends in das historische Geschehen ein und werden so selbst zu Zeitzeugen.

Adresse, Öffnungszeiten...

Adresse: Zimmerstraße 91, 10117 Berlin
Öffnungszeiten: Fr. – So.: 11 – 19 Uhr sowie an Feiertagen von 11 – 19 Uhr.
Eintritt: Erwachsene: 12,50 €, ermäßigt: 10 €, Familie: 30,60 €
Anbindung: Haltestelle U-Bahn Kochstraße: U6, Bus: M29 auch Haltestelle Kochstraße

 

  Besuche die offizielle Webseite!

  Weitere Infos auf Wikipedia!

  Navigiere mit Google Maps & Street View!

 

Ticket TimeRide HIER buchen 

Alle Angebote im Überblick.

Berlin mit den besten Touren und Tickets... bei Viator.

Finden Sie hier die besten Touren & Führungen in Berlin.

  Führungen HIER buchen 

TIPP

 
© 2017 Welcome to Berlin. All Rights Reserved.