KULINARISCHES BERLIN

Entdecken Sie kulinarische Highlights in Berlin.

Unsere „Top 5 Cafés in Berlin“

Unsere „Top 5 Cafés in Berlin“

Um es klarzustellen, wir haben eine große Leidenschaft für Cafés und ergreifen so oft wie möglich die Gelegenheit neue Cafés zu entdecken, immer auf der Suche nach originellen und gemütlichen Plätzchen

Zum Glück leben wir in der größten Stadt Deutschlands, denn hier gibt es genug Cafés um für den Rest unseres Lebens mit Kaffee und Kuchen ausgesorgt zu sein. Die Berliner Cafés glänzen mit ihrer großen Vielfalt und es fällt schwer die besten unter ihnen auszusuchen. Jedoch gibt es ein paar Lokale die wir momentan immer wieder gerne besuchen und auch jedem weiterempfehlen möchten. Hier sind also unsere persönlichen Top 5 Cafés in Berlin.

Cafés in Berlin: Platz 5: Silo Coffee

Schon beginnt die Liste mit einem eher ausgefallenen Café. Hier wird auf Englisch bedient, denn die Besitzer dieses Cafés sind Australier und haben mit ihnen die berühmte Kaffee-Braukunst aus Melbourne mitgebracht. Im Herzen von Friedrichshain ist dieser Laden an sich sehr stylish und minimalistisch gehalten, die Atmosphäre sehr jung, alternativ und international. Der Kaffee ist sagenhaft und das Highlight ist hier auf jeden Fall das Avocado Toast!

Adresse, Öffnungszeiten...

Wo: Pannierstraße 40, 12047 Berlin
Öffnungszeiten: Mo - Fr 08:30 -17:00, Sa - So 09:30  - 18:00

Besuche die Webseite!

Silo Coffee

Cafés in Berlin: Platz 4: Zimt & Zucker

Es geht weiter mit einer schönen Aussicht, denn das Kaffeehaus Zimt & Zucker liegt direkt an der Spree. Reinsetzen in das helle Interieur, mit Zwanziger Jahre Charme, oder einfach auf die Spree-Terrasse und verbringen Sie eine sonnige Zeit hier. Wie der Name schon sagt, geht es hier sehr süß zu, allerdings gibt es auch eine große Frühstücksauswahl mit diversen Beilagen. Die Portionen sind wirklich sehr groß und die Bedienung ist nett und höflich. Allein schon wegen der Aussicht lohnt es sich einen Abstecher zu machen, aber die leckeren und qualitativ hochwertigen Speisen sind das i-Tüpfelchen. Meine Empfehlung: der Kaiserschmarrn und die Zimtschokolade, ein Genuss!

Adresse, Öffnungszeiten...

Wo: Schiffbauerdamm 12, 10117 Berlin
Öffnungszeiten: Mo - So 09:00 - 21:00

Besuche die Webseite!

Zimt und Zucker

 

 

Platz 2: Green Tea Café Mamecha

Auf Platz 2 rückt das Mamecha. Bei unserem engen Kontakt mit der japanischen Kultur darf natürlich das beste japanische Café Berlins nicht auf unserer Liste fehlen. Da ist etwas an dieser unbeschwerten und relaxten Atmosphäre, dass die Japaner so gut draufhaben. Das Café ist authentisch eingerichtet, man zieht sich die Schuhe aus und setzt sich auf den Boden an einen niedrigen Tisch, die Bedienung repräsentiert die japanische Höflichkeit und an der Theke gibt es wirklich alles was das Grüntee-Herz begehrt. Von Matcha-Käsekuchen und Matcha-Eis bis Matcha-Cookies und Matcha-Reiskuchen ist wirklich alles vorhanden. Der Matcha-Latte schmeckt besonders lecker!

Öffnungszeiten: Mo - So 12:00 - 19:00, Samstag geschlossen
Wo: Mulackstraße 33, 10119 Berlin

Green Tea Cafe Mamecha

 

Platz 1: Das Rausch Schokoladen-Café

Auf Platz 1 rühmt sich das luxuriöse, aber immer noch bezahlbare Schokoladen-Café Rausch, dass sich über dem gleichnamigen Schokoladenhaus befindet, direkt neben dem Gendarmenmarkt. Neben einer Speisekarte mit vielen hochwertigen Gerichten lockt dieses Café seine Besucher doch mit einer Auswahl an Schokoladentörtchen an, die die Herzen aller Schokoladenliebhaber höherschlagen lässt. Für 5 € bekommt eine von ca. 10 verschiedenen Törtchen serviert, die an Finesse und Feinheit kaum überboten werden können, ganz zu schweigen vom Geschmack, der euch umhauen wird. Die heiße Schokolade, hergestellt aus eigener Schokoladenproduktion, ist die beste Schokolade, die ich je getrunken habe. Dazu kommt noch der umwerfende Blick auf den Gendarmenmarkt. Was will man mehr?

Wo: Charlottenstraße 60, 10117 Berlin
Öffnungszeiten: Mo - So 11:00 - 20:00

Rausch Schokoladen Cafe

© 2017 Welcome to Berlin. All Rights Reserved.